T

 


Presseberichte


 

06.09.2002 Bürgerinitiative Nettetal e.V. gegründet

Die Rheinische Provinzial Basalt- und Lavawerke GmbH plant im "Langacker" südlich der Burg Wernerseck zwischen Ochtendung und Plaidt den Abbau von Basalt auf einer Fläche von 50 ha, die zurzeit landwirtschaftlich genutzt wird.

mehr

  Unterlagen sind offen gelegt

Die Rheinische Provinzial Basalt und Lava Union plant im Langacker südlich der Burg Wernerseck zwischen Ochtendung und Plaidt den Abbau von Basalt auf einer Fläche von 50 Hektar und einer Tiefe von bis zu 25 Metern . Nach dem derzeitigen Sachstand ist in dieser Fläche mit einem Basaltvolumen zwischen sechs und acht Millionen Kubikmetern zu rechnen .

mehr

  Pressemitteilung der SPD Plaidt

Die Rheinische Provinzial Basalt und Lavawerke ( RPBL ) hat das Planfeststellungsverfahren für den Rahmenbetriebsplan beantragt . Jetzt wird es ernst .

mehr

Andernacher stadtanzeiger Nr 16/2005 vom 20.4.2004 Pressemitteilung der Kolpingfamilie Plaidt Bei einem freien Diskussionsabendund im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung diskutierte die Kolpingfamilie über den geplanten Basaltabbau auf dem Langacker , der zur Zeit in vieler Munde , nicht nur der Plaidter ist . ................

mehr

11.3.2005

Abbau spaltet Meinungen

(Rheinzeitung)

Das Projekt "Tagebau Langacker" nimmt Formen an . Knapp einen Kilometer nördlich von Ochtendung soll auf einer Fläche von 50 Hektar Basaltlava abgebaut werden . Die Rheinischen provinzial Basalt und Lavawerke gehen davon aus , dass dieser Abbau rund 30 Jahre dauern wird . Im Augenblick wird geprüft , welche Auswirkungen das Projekt unter anderem auf den Natur- und Umweltschutz haben könnte . Bedenken gegen den Abbau kommen auch von Seiten einer Bürgerinitiative und der Gemeinde Ochtendung .

mehr

April 2005 Erneute Offenlegung Erneute Offenlegung wegen Beschränkung der Einspruchsfrist.......... mehr
3.6.2005 Gemeinderatssitzung in Plaidt mehr
Rheinzeitung vom 3.8.2005 Gemeinderatsitzung in Ochtendung Basalttagebau im Langacker war Thema im Gemeinderat in Ochtendung. Nachdem in der letzten Gemeinderatsitzung die RBPL ihre Sichtweise des Abbaus im Gemeinderat vorstellte hatte nun die Bürgerinitiative Nettetal eV Gelegenheit ihre Sichtweise darzustellen.........mehr

Rheinzeitung

vom 23.10.2008

Tagebau Ochtendung

Entscheidung in Kürze

Die St.Johanner haben ihn bereits hinter sich, die Nickenicher fechten ihn gerade aus,den Ochtendungern steht er wohl erst noch richtig bevor. In allen drei Gemeinden ist mit den Bergbau-aktivitäten der Rheinischen Provinzial Basalt und Lavawerke (RPBL) Streit verbunden...........mehr

Rheinzeitung vom 22.12.2008

Amt gibt grünes Licht für Tagebau

Landesamt erlässt Planfeststellungsbeschluss für Aktivitäten in Ochtendung - Bürgerinitiative prüft Möglichkeit einer Klage..............mehr

15.12.2009

Verwaltungsgericht

Koblenz

Urteile

1K20/09.KO

1K67/09.KO

1K200/09.KO

Verwaltungsgericht Koblenz hat Klage zurückgewiesen und den Rahmenbetriebsplan genehmigt ......mehr....

Januar 2010

 

Pressemitteilung der

Bürgerinitiative

Nettetal eV

Urteil in Sachen Tagebau Langacker ....mehr..

Februar 2013

Basaltabbau kann beginnen

Rheinzeitung Sa 2.2.2013

Industrie: Einigung zwischen Firma und Naturschützern
Von unserem Mitarbeiter Heinz Israel
mehr....